Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Dokumentation der Polizeigewalt

Um die Vorfälle vom 2. Oktober dokumentieren zu können, suchen wir Zeugen von polizeilichen Übergriffen oder Personen die sebst Opfer polizeilicher Übergriffe geworden sind. Wer bereit ist, ein Interview zu geben oder eigene Verletzungen dokumentieren zu lassen, sollte sich bitte schnellstmöglich bei uns melden. Auch Foto- und Video-Material ist willkommen. Die gesamte Dokumentation soll anonymisiert geschehen, dass heißt ihr müsst keine Angst haben, dass Ihr namentlich genannt werdet oder in der Dokumentation zu sehen seid.

Nehmt bitte Kontakt mit uns auf: Entweder per E-Mail (frankfurter.nachttanzdemo [ät] yahoo.de) oder über das Kontaktformular.

Jingles

Hier noch zwei Jingles von den Lautsprecherwägen:

Die Stadt gehört uns!

download

Dritterzehnter

download

Unter nochmal der EA-Jingle:

download

EA-Jingle

Hier ein Jingle zum Ermittlungsausschuss!

Oder hier als mp3 herunterladen.

Infotelefon // Ermittlungsausschuss // Pennplätze // Route

Infotelefon: 0151 18753796
Das Infotelefon wird bis zum 2.Oktober, 20 Uhr für Fragen zu Pennplätzen, Anreise, etc. erreichbar sein. Während der Demonstration wird es eine Bandansage geben, die über die aktuellen Entwicklungen informiert.

EA-Nummer: 0160 95657426
Weitere Infos unter www.ea-frankfurt.org oder auf dem EA-Flyer (Kopiervorlage: A4 / 2xA5 // A4 / 4xA6) für die Nachttanzdemo!

Pennplatzbörse:
Donnerstag, 2. Oktober zwischen 17 und 19 Uhr, Uni-Campus Bockenheim, Mertonstraße 26-28 (vor dem Studierendenhaus, Café KOZ)
Für ausreichend Schlafplätze ist auf jeden Fall gesorgt. Schlafsack und Isomatte mitbringen! Also kommt am 2. Oktober nach Frankfurt und unterstützt uns bei der Nachttanzdemo.

Route:
Diesterwegplatz (Südbahnhof, Auftaktkundgebung) // Brückenstraße // Textorstraße // Darmstädter Landstraße // Paradiesgase // Elisabethenstraße // und Walter-Kolb-Straße // Alte Brücke // Kurt-Schumacher-Straße // Battonstraße // Berliner Straße // Theatertunnel // Gutleutstraße // Elbestraße (Zwischenkundgebung Ecke Kaiserstraße) // Taunusstraße // Düsseldorfer Straße // Friedrich-Ebert-Anlage // Senckenberganlage // Bockenheimer Landstraße (Abschlusskundgebung)

»Deutschland den Schlaf rauben – Die Verhältnisse zum Tanzen bringen!«

Diese Informationen finden sich ab jetzt auch unter dem Punkt Infrastruktur

Pennplätze und Infotelefon

Am Donnerstag, den 2. Oktober wird es zwischen 17 und 19 Uhr eine Pennplatzbörse geben. Für ausreichend Schlafplätze ist auf jeden Fall gesorgt. Der Ort der Pennplatzbörse wird rechtzeitig bekannt gegeben. Also kommt am 2. Oktober nach Frankfurt und unterstützt uns bei der Nachttanzdemo.

Die Nummer des Infotelefons wird im Laufe des Dienstags online gestellt und ab dann erreichbar sein.

In diesem Sinne: »Deutschland den Schlaf rauben – Die Verhältnisse zum Tanzen bringen!«